Termin



1. Bochumer Symposium zu Transition bei Seltener Erkrankung 2020 - Patienten- Empowerment und Informationstransfer -

Ort:

44791 Bochum,
Alexandrinenstr. 5

Zeitraum:

12.08.2020 15:00Uhr bis 12.08.2020 17:00Uhr

Themen:

Programm 15:00 Uhr – 15:10 Uhr Begrüßung Prof. Dr. med. Thomas Lücke Sprecher des CeSERs, Universitätskinderklinik Bochum 15:10 Uhr – 15:30 Uhr Vortrag „Transition: einfach kompliziert! - Alle wollen es, fast keiner bekommt es.“ (Jennifer Howe, Kinder-und Jugendbeauftragte SoMa e.V, Michel Haanen, Erwachsenen- Beauftragter SoMa e.V.) 15:30 Uhr – 15:45 Uhr Diskussion 15:45 Uhr – 15:55 Uhr Pause 15:55 Uhr – 16:25 Uhr Vortrag „Strukturierte Transition als Weg des Patienten- Empowerments“ (PD Dr. med. Corinna Grasemann) 16:25 Uhr – 16:40 Uhr Diskussion 16:40 Uhr – 16:45 Uhr Schlusswort 16:45 Uhr – 17:00 Uhr Lernerfolgskontrolle via Survey Monkey 17:00 Uhr Ende

Zusatzinformationen:

Virtuelle Veranstaltung via Zoom, Einladung erfolgt per E- Mail nach Anmeldung. Die Zertifizierung als ärztliche Fortbildung ist von der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

Ansprechpartner/-in:

PD Dr. med. Corinna Grasemann

Telefon:

Telefon: +49 (0)234 509 2601

E-Mail:

ceser@klinikum-bochum.de

Web-Adresse:

www.ceser.de

zurück