Termin



21. Interdisziplinäres Frühgeborenen-Symposium zur entwicklungsfördernden und individuellen Betreuung von Frühgeborenen und ihren Eltern

Ort:

14195 Berlin,
Garystraße 35

Zeitraum:

27.09.2019 09:00Uhr bis 28.09.2019 16:15Uhr

Themen:

• Die gesundheitsfördernde Bedeutung von Colostrum und Muttermilch bei Frühgeborenen: Spielt die Art der Applikation eine Rolle?
• Ehemalige Frühgeborene im Erwachsenenalter – Langzeitprognose
• Späte Frühgeborene – das unterschätzte Risiko?
• Die Entwicklung der oralmotorischen Funktionen Frühgeborener nach Entlassung aus der Klinik
• Störungen der Entwicklung, Regulation und Beziehungsfähigkeit bei Früh- und Risikogeborenen im 1. Lebensjahr
• Füttern: co-reguliert vs volumenbasiert
• Entwicklungsfördernde Neonatologie – wissenschaftlich basiert?
• Auch sehr kleine Frühgeborene dürfen bonden
und vieles mehr...

Zusatzinformationen:

für ÄrztInnen, Pflegende und TherapeutInnen

Ansprechpartner/-in:

Dr. Friedrich Porz

Telefon:

+49 571-710618

E-Mail:

info@stillen.de

Web-Adresse:

www.stillen-kongress.de

zurück