Termin



4. Internationales Klaus-Betke-Symposium für pädiatrische Hämatologie: “Inborn errors of bone marrow function – defining new frontiers by single cell analytics”

Ort:

80337 München,
Lindwurmstrasse 4

Zeitraum:

10.03.2023 12:00Uhr bis 11.03.2023 13:00Uhr

Themen:

Im Rahmen des 4. Klaus Betke Symposiums werden am 10. und 11. März 2023 Kinder mit seltenen Knochenmarkserkrankungen im Fokus stehen. Die Veranstaltung richtet sich an klinische Kinderärztinnen und Kinderärzte, aber auch an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Gebieten der Zell- und Molekularbiologie sowie der Datenwissenschaften. Die Verarbeitung und Interpretation großer Datenmengen ist ein zentrales Thema für die individualisierte Präzisionsdiagnostik sowie die Entwicklung personalisierter Therapien. Am ersten Tag des Symposiums werden verschiedene Impulsvorträge zum Thema “Pädiatrische Knochenmarkserkrankungen und mögliche Therapieansätze” von den Pionieren der Einzelzellgenomik und Computational Biology (Dan A. Landau, New York Genome Center; Vijay G. Sankaran, Harvard University Boston; Muzlifah Haniffa, Newcastle University, Adam Mead, University of Oxford, Andreas Trumpp, DKFZ Heidelberg, Carsten Marr, Helmholtz Munich) stattfinden. Betrachtet werden hierzu Themen wie die hämatopoetischen Stammzellen in der Knochenmarknische, die Entstehung von Leukämie, das Modellieren von seltenen Erkrankungen des Knochenmarks anhand sogenannter Organoide aber auch das Projekt des Human Developmental Cell Atlas, sowie die Bedeutung Künstlicher Intelligenz in der klinischen Diagnose von hämatologischen Erkrankungen. Der zweite Tag des Symposiums wird geprägt sein von einem globalen, interaktiven Strategiemeeting bestehend aus internationalen Experten im Bereich der pädiatrischen Knochenmarkserkrankungen sowie Hämatologen und Immunologen der bereits bestehenden globalen Care-for-Rare Allianz für Kinder mit seltenen Erkrankungen.

Ansprechpartner/-in:

Prof. Dr. Christoph Klein

Telefon:

0894400557700

E-Mail:

christoph.klein@med.uni-muenchen.de

Web-Adresse:

https://kbs2023.wordpress.com/

zurück