Termin



ST-19-VII: Zusatz-Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie für Ärzt*innen mit besonderer Berücksichtigung der Situation von Kindern und Jugendlichen

Ort:

22559 Hamburg,
Sandmoorweg 62

Zeitraum:

08.05.2019 bis 23.11.2019

Themen:

Die Inhalte dieser Weiterbildung basieren auf dem Kursbuch „Spezielle Schmerztherapie“ der Bundesärztekammer. Ziel ist es, in Klinik und Praxis tätigen ÄrztInnen Prinzipien und Erkenntnisse der speziellen Schmerztherapie zu vermitteln, um Unsicherheiten in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen zu überwinden.
Referent*innen: Dr. med. Kamayni Agarwal, stellv. Ärztliche Leitung; Petra Möhring, Pädagogische Begleitung

Zusatzinformationen:

Zielgruppe: Insbesondere Kinder- und Jugendärzt*innen in und nach der Weiterbildung
Mi., 08.05.2019 – Sa., 11.05.2019
Mi., 20.11.2019 – Sa., 23.11.2019
Jeweils von 09.00 – 18.00 Uhr an allen Tagen
Die Blöcke bilden eine Einheit und können nicht separat belegt werden.
Anerkennungen und Fortbildungspunkte
Die Anerkennung bei der Hamburger Ärztekammer als Weiterbildung gemäß § 4 Abs. 8 WBO zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ liegt vor.

Ansprechpartner/-in:

Dr. med. Raymund Pothmann, Ärztliche Leitung

Telefon:

040-819912-42/337

E-Mail:

akademie@sternenbruecke.de

Web-Adresse:

www.sternenbruecke.de

zurück