Ernährungskommission



Ernährungskommission

Jahresbericht 2018

Kommissionsmitglieder

Die Ernährungskommission wurde im März 2018 für die Dauer von drei Jahren neu berufen mit den Mitgliedern Prof. Dr. Christoph Bührer (Berlin), PD Dr. Frank Jochum (Berlin), Dr. Burkhard Lawrenz (Delegierter des BVKJ; Arnsberg), PD Dr. Hermann Kalhoff (Dortmund), Prof. Dr. Antje Körner (Leipzig), Prof. Dr. Berthold Koletzko (Vorsitz; München), Prof. Dr. Walter Mihatsch (Pforzheim), Prof. Dr. Silvia Rudloff (Gießen), Prof. Dr. Klaus-Peter Zimmer (Gießen) sowie Prof. Dr. Regina Ensenauer (Karlsruhe).

Sitzungen

Die Kommission hielt Sitzungen am 09.04.2018 in der Univ.-Kinderklinik Gießen und am 15.10.2018 in der DGKJ-Geschäftsstelle in Berlin ab.

Stellungnahmen

Die Kommission hat im Jahr 2018 die folgenden Stellungnahmen veröffentlicht:

a) Kommerzielle Muttermilchverstärker aus humaner Milch: unzureichend belegter Nutzen und hohe Kosten
b) Vitamin-D-Supplementierung jenseits des zweiten Lebensjahres
c) Säuglingsnahrungen auf Basis von Proteinhydrolysaten zur Risikoreduktion allergischer Manifestationen
d) Sehr frühe parenterale Ernährung bei kritisch kranken pädiatrischen Patienten kann nachteilig sein
e) Vegetarische Kostformen im Kindes- und Jugendalter

Verbreitung der Stellungnahmen

Die Ernährungskommission strebt an, die Stellungnahmen breiter bekannt zu machen und hält es vor diesem Hintergrund für wünschenswert, englischsprachige Fassungen von ausgewählten Stellungnahmen mit internationalem Interesse zu veröffentlichen.

Kurs Pädiatrische Ernährungsmedizin 2019

Prof. Rudloff und Prof. Zimmer werden den DGKJ-Ernährungskurs 2019 in Gießen ausrichten, vom 06.–09.03.2019 für den Block I und 20.–23.03.2019 für den Block II.

Sitzungen bei der DGKJ-Jahrestagung in Leipzig

Die Ernährungskommission hat sich an der Ausrichtung von zwei Sitzungen bei der Jahrestagung 2018 in Leipzig beteiligt:

  • Do, 13.09., 8.30–10.00 Uhr: Vegetarische und restriktive Kinderernährung „Frei von“ – Risiken restriktiver Ernährungsformen (C. Prell, München); Vegetarische und vegane Ernährung bei Kindern (M. Kersting, Bochum), Glutensensitivität und FODMAP Diät (K. Zimmer, Gießen)
  • Do, 13.09., 17.00–18.30 Uhr: Aktuelle Empfehlungen zur Ernährung im Kindesalter Vitamin D-Versorgung im Kindesalter (T. Reinehr, Datteln); Zuckerverzehr und Kindergesundheit – was wissen wir heute? (B. Koletzko, München), Stoffwechseldiät, Knochengesundheit, Kognition – gibt es Zusammenhänge? (K. Sinningen, Bochum)
Wünsche der DGKJ-Mitgliedschaft zu Themen zukünftiger Stellungnahmen

Themenwünsche an die Ernährungskommission aus der Mitgliederbefragung sind: Adipositas, Zucker und Adipositas, Vegetarische und vegane Ernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Frühgeborenenernährung u. a. Einige dieser Themen, wie vegetarische Ernährung und Allergieprävention, wurden kürzlich schon bearbeitet, andere Themen, wie z. B. zuckerhaltige Lebensmittel, werden wir verstärkt diskutieren.

Termine

Durch Mitglieder der Ernährungskommission wahrgenommene Termine:

  • Treffen der Nationalen Stillkommission
  • Treffen der pädiatrischen Ernährungskommissionen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland
  • Codex Alimentarius-Komitee der WHO/FAO zu Ernährung und diätetischen Lebensmitteln
  • Arbeitstreffen der Arbeitsgruppe Nutrition der International Pediatric Association
  • Mitarbeit im Projekt „Becoming Breastfeeding Friendly“ des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung
  • Mitarbeit im Projekt „Reduktionsstrategie“ des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung
  • Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit
  • Sitzungen des Wissenschaftlichen Beirats des Netzwerks Junge Familie der Bundesregierung
  • Vorstandssitzungen der Plattform Ernährung und Bewegung
  • Leitlinie Kariesprävention

Univ.-Prof. Dr. Dres. h. c. Berthold Koletzko
Vorsitzender, DGKJ Ernährungskommission

Zur Liste aller DGKJ-Stellungnahmen

Mehr

Die Kommission

Vorsitzender:

Prof. Dr. Berthold Koletzko (München)

Mitglieder:
Prof. Dr. Christoph Bührer (Berlin)
Prof. Dr. Regina Ensenauer (Karlsruhe)
PD Dr. Frank Jochum (Berlin)
PD Dr. Hermann Kalhoff (Dortmund)
Dr. Burkhard Lawrenz (Delegierter des BVKJ, Arnsberg)
Prof. Dr. Antje Körner (Leipzig)
PD Dr. Walter Mihatsch (Pforzheim)
Prof. Dr. Klaus-Peter Zimmer (Gießen)

Sachverständige:
Prof. Dr. Silvia Rudloff (Gießen)