Die Junge DGKJ im Gespräch



Die Junge DGKJ im Gespräch

Interdisziplinarität in der Kinder- und Jugendmedizin – wie kann die Zusammenarbeit insbesondere zwischen den Subspezialitäten gelingen? Wie schaut unsere gemeinsame Zukunft aus?

Wer könnte solche Fragen besser beantworten als unser Konventsprecher Prof. Schneider?!

Zum Jahresabschluss am Mittwoch, den 07.12.2022 von 19.00 bis 20.30 Uhr haben wir ihn bei unserem Onlineformat „Die Junge DGKJ im Gespräch…“ zu Gast. Außerdem haben wir die Vertreter:innen aus dem Netzwerk #gemeinsamstarkfürkinder der jungen pädiatrischen Subspezialitäten und kindbezogenen Fachgesellschaften in Deutschland sowie der Jungen ÖGKJ und pädiatrie schweiz eingeladen um auch der Frage nachzugehen, wie man sich in den verschiedenen Subspezialitäten fortbilden kann bzw. up-to-date bleibt. Oder sollte man doch noch eine Schwerpunktbezeichnung anstreben? Und wie schaffen wir es bei all unserem Spezialwissen, das allgemeinpädiatrische Wissen weiterzugeben und zu erhalten?

Wenn du bei diesem spannenden Thema mit dabei sein willst, dann melde dich hier an!

Wir freuen uns auf einen regen Austausch!

Iris Eckhardt, Sprecherin der AG Junge DGKJ, und das Team der Jungen DGKJ