Die Junge DGKJ im Gespräch



„Die Junge DGKJ im Gespräch….“

Ein neues Onlineformat der Jungen DGKJ

Wir wollen mit allen interessierten Kinder- und Jugendärzt*innen ins Gespräch kommen. Dazu laden wir uns hochkarätige Gäste ein, die mit uns im Rahmen einer abendlichen Talk-Reihe Fragen zu den unterschiedlichsten Teilbereichen unseres Berufes diskutieren – von Studium und Weiterbildung bis hin zu Karriereplanung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Im Fokus stehen natürlich Zukunft, Mitbestimmung, bessere Work/Life-Balance, bessere Patientenversorgung in der Pädiatrie, aber auch andere wichtige Themen.

Burkhard Rodeck

Die Online-Veranstaltung steht prinzipiell allen Interessierten offen. Das Meeting wird aus unserer Gruppe heraus, also von der AG Junge DGKJ, moderiert und ist als offener Austausch über Video und Chat geplant.

Den Auftakt macht am 30. Juni 2021 um 19:00 Uhr ein Abend zum „Überleben im Stationsalltag - was brauchen wir für eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig patienten- und ressourcenorientierte ärztliche Tätigkeit?“. Gesprächspartner ist PD Dr. Burkhard Rodeck, Generalsekretär der DGKJ.

Im Oktober 2021 möchten wir das Format für Studierende als Mini-Mentoring anbieten. Unsere DGKJ-Vizepräsidentin Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann wird sich den Fragen rund um die Planung der Weiterbildung stellen und konkrete Tipps aus der Sicht einer ehemaligen Klinikchefin geben.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Iris Eckhardt, AG Junge DGKJ


Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an: